Fazit

Nach einer wunderschönen Zeit, die zu ende geht, habe ich natürlich auch ein kleines Fazit verfasst.

Dies richtet sich vor allem an Melina und Thomas. Ihr findet es auch auf ihrer Internetseite.

Ich wollte nach meinem Abitur 2020 unbedingt ins Ausland, musste mich aber leider wegen Corona etwas gedulden. Ich denke, dass war aber auch genau richtig so, da ich sonst wahrscheinlich nicht auf der wunderschönen Ranch von Melina und Thomas gelandet wäre.

Ein Auslandsaufenthalt hatte für mich auch immer etwas mit Freiheit zu tun. Mit sich selbst anders kennenlernen und damit über sich hinauszuwachsen. Ich kann nur sagen, dass sich all diese Erwartungen während meines Praktikums auf der Ranch erfüllt haben!

Ich durfte den Alltag und die damit verbundenen Aufgaben einer Ranch kennenlernen, Verantwortung übernehmen, neue und sehr gute Freundschaften knüpfen (sowohl mit Mensch als auch mit Tier), habe neue Dinge erlernt und Anregungen in der Arbeit mit den Pferden, die ich mit nach Hause nehmen konnte, bekommen.

Die Umgebung hier in Andalusien ist einfach traumhaft! Während wunderschönen Ausritten konnte man das riesige Ausreitgelände im Wald bewundern und an freien Tagen den kilometerlangen Sandstrand und die kleinen weißen Städte besuchen. Jeder Tag hat immer etwas Neues gebracht: neben alltäglichen Aufgaben, wie füttern, waschen, satteln und vielen mehr, konnte man auch hin und wieder dem Tierarzt über die Schulter schauen und hat Reit- sowie Bodenarbeitsstunden bei Thomas bekommen.

Es ist eins der bisher vielseitigsten und unvergesslichsten Erlebnisse, die ich bisher machen durfte. Ich kann also nur sagen: absolut empfehlenswert und vielen Dank an Melina und Thomas für diese Erfahrung!!

Ich hatte eine wunderschöne Zeit und hoffe, bald wieder auf der Ranch zu sein und alle wiederzusehen!

Alles Liebe

Eure Amelia

 

Die Zeit auf der Ranch ist nun leider vorbei. Doch dies heißt nicht, dass sie auch auf dieser Seite endet. Wie ihr vielleicht unter dem letzten Blockbeitrag gesehen habt, gibt es nun Einträge mit dem Titel “Themen rund ums Pferd”. Schaut gerne mal vorbei. Vielen Dank, dass ihr mich auch meiner Reise begleitet habt! Darauf, dass es nicht die letzte gewesen sein wird.

0 comments on “FazitAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*